HeaderTGN

turnenTR 08 300logo 250

Fachbereich Trampolinturnen

Fachwartin
Stephanie Bucher
Tel. 0671/8960816 
eMail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Wettkampf-Termine Trampolinturnen

No events found.

Gau-Meisterschaften Nahetal und Mosel im Trampolinturnen

TR gau

Am 09. Februar 2019 starteten die Nachwuchs-Trampolinturnerinnen und –turner in das neue Wettkampfjahr. An den Gau-Meisterschaften der Turngaue Nahetal und Mosel nahmen dieses Mal leider nur 2 Vereine teil: Wittlicher TV und MTV Bad Kreuznach, dennoch war es für die 26 teilnehmenden Kinder ein schöner Start in die Wettkampfsaison 2019. Die meisten konnten neue Übungen vor dem Kampfgericht präsentieren und damit persönliche Erfolge sammeln.
So freute sich Philipp Nothof über die Goldmedaille in den männlichen Jahrgängen 2009 und jünger. Ihm folgten Benjamin Becker und Gregory Lay. In derselben Klasse der Schülerinnen gewann Leni Reithofer vor Julie Peter und Jara Busch. Lara Lindenthal hatte bei 11- und 12-jährigen Mädchen die Nase vorn vor Tabea Ferrier und Finja Busch. Aurelia Eislöffel führte die Klasse der 13- und 14-jährigen Mädchen an. Ihr folgten Maire Gröger (Wittlich) und Jana Hammes. Jessica Ferreira und Sofia Luley turnten den Wettkampf unter sich aus, wobei Jessica Platz 1 vor Sofia belegte.  So wurden die Podestplätze bis auf einen alle von MTV – Athleten belegt. (Ingrid Eislöffel)

    

Drucken

Schülerliga-Finale blieb spannend

Bereits im Januar 2019 fand der erste Trampolinwettkampf wieder statt. In Koblenz wurde das Schülerliga-Finale 2018 ausgetragen. Beide MTV Nachwuchs-Teams hatten sich qualifiziert ebenso wie die Rheinhessische Mannschaft aus Mainz-Hechtsheim. In der Relegation turnten Bernkastel, Andernach und Koblenz II um den Start in der 1. Liga im neuen Jahr.

pdf  Bericht

       

Drucken

Spendenübergabe an den Förderverein Lützelsoon e.V. zugunsten von Charlotte und ihrer Familie

TR Spende

Im Bundesstützpunkt Trampolinturnen trafen sich - fast schon traditionell - der Förderverein Lützelsoon e. V. vertreten durch Isabell Lauf gemeinsam mit Steffen Eislöffel und seinem Trampoliner-Team sowie dem Partner der Kreuznacher Stadtwerke vertreten durch Dirk Alsentzer und als Überraschungsgast und zusätzlichem Spender Simon Henkel.
In der Vorweihnachtszeit fand wie in den letzten über 20 Jahren der Glühweinstand mit den Trampolinern in der Fußgängerzone zugunsten eines guten Zwecks statt. Der Erlös kommt dieses Mal der kleinen Charlotte und ihrer Familie zugute. Die kleine Charlotte ist heute ein aufgewecktes keines Mädchen, welches aber schwer krank schon einige OPs und Behandlungen durchlaufen hat.
Charlotte und ihre Familie besuchten heute den Trampolin-Stützpunkt dabei konnte sie auch den Spaß am Fliegen genießen. Die Eltern freuten sich mit ihr über die Spende der stolzen Summe von 1.700 Euro, die durch die Glühweinspendenaktion zusammen kam. Im Zusammenspiel mit dem Trampolin-Team um Steffen Eislöffel, Silva Müller, Kyrylo Sonn, Fabian Vogel und einigen mehr sowie durch die Kreuznacher Stadtwerke und die Sparkasse Rhein-Nahe wurde die Summe zusammengetragen und an den Förderverein Lützelsoon e. V. übergeben. Der Förderverein Lützelsoon e.V. unterstützt krebskranke und notleidende Kinder und deren Familien. In diesem Fall ist die Spende für Charlotte und ihre Familie bestimmt.
Als Überraschungsgast tauchte Simon Henkel, der langjährige Trampolinturner des MTV Bad Kreuznachs und heutiger Inhaber der Firma HENKEL vorm. Kleinz Heizung & Sanitär e.K. auf und hatte einen zusätzlichen Scheck über 500,-Euro zur Übergabe an Charlotte und Familie im Gepäck. (Text u. Bild Ingrid Eislöffel)

   

Drucken