HeaderTGN

Hinweis! Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies. (Nähere Infos in der Datenschutzerklärung)

TGN-Vorstand informiert! Absage Gauturntag 2020!

TGN Vorstand

Der Turngauvorstand (v.l.) Christa Gottschalck, Dirk Weber, Bettina Dickes,
Rolf Schwabbacher,Peter Jung und Reinhard Fuchs.

Liebe Turn- und Sportfreunde,
auf der Vorstandsitzung des Turngaus Nahetal am Mittwoch, den 09. September 2020 im Turnerheim des TV 07 Hochstetten wurde die weitere Vorgehensweise der Veranstaltungen auf Turngauebene wegen Corona besprochen.
Nachdem alle Veranstaltungen seit dem 14. März 2020 auf Turngaueben wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, darunter auch die Jubiläumsfeier anlässlich des 50. Jubiläums des Turngaus Nahetal und dem 25. Jubiläums der KTV Nahetal-Niederwörresbach, beschloss der Turngauvorstand auch den Gauturntag (Mitgliederversammlung) des Turngaus Nahetal, geplant am 01. November 2020 beim VfL Sponheim, abzusagen. Ausschlaggebend war, dass bundesweit Großveranstaltungen bis 31.12. 2020 nicht zugelassen werden und auch die Turnhalle in Sponheim gesperrt ist.
Wie es mit den Terminen in 2021 weitergeht soll bei einem Arbeitsfrühstück am Samstag den 23. Januar 2021, ab 10:00 Uhr, im Haus Horbach in Hochstetten-Dhaun geklärt werden. Dazu werden alle Amtsträger (Turnrat) des Turngaus Nahetal und die Vertreter der ausrichtenden Vereine von geplanten Gauveranstaltungen in 2021 eingeladen. Auch die Jubiläumsfeier von KTV und Turngau soll in 2021 nachgeholt werden.
Da in 2020/21 keine Rundenwettkämpfe ausgetragen werden, wird auch der „Tag des Gerätturnen 2021“ ausfallen.

Ressort für Öffentlichkeitsarbeit
im Turngau Nahetal 1970 e.V.

Rolf Schwabbacher
TGN-Geschäftsführer

pdf Info als pdf

 

Drucken

Arbeitsfrühstück des Turnrates

23.01.2021 - Arbeitsfrühstück des Turnrates - Haus Horbach in Hochstetten-Dhaun - ab 10:00 Uhr.
Dem Turnrat gehören alle Amtsträger des Turngaus Nahetal an, sie sollten sich diesen Termin freihalten. Außerdem werden die Vertreter der ausrichtenden Vereine von geplanten Gauveranstaltungen in 2021 eingeladen.

Die Einladungen erfolgen Anfang Dezember 2020 per E-Mail.

 

Drucken

Qualifikationskriterien Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2021

 

Liebe Mehrkämpfer*innen,

wir möchten Euch hier einige Informationen zum Meldeverfahren bezüglich der Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2021 im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Leipzig geben.

Da im Jahr 2020 keine Qualifikationswettkämpfe durchgeführt werden können, ist eine grundsätzliche Meldung aller Aktiven möglich. Wir bitten darum, sich bei der Meldung an der B-Qualifikationspunktzahl des Jahres 2019 für den in 2021 zu meldenden Wettkampf zu orientieren.
Falls es in einigen Wettkämpfen zu einer Überschreitung des - aus logistischen Gründen beschränkten - Teilnehmerfeldes (Festlegung nach Meldeschluss) kommt, dürfen Teilnehmer*innen nach folgenden Kriterien starten:
1. Je nach Teilnehmenden-Überhang wird nur eine bestimmte Anzahl an Startern pro Verein zugelassen
2. Ist die Größe des Teilnehmerfeldes dann immer noch überschritten, entscheidet ein Losverfahren (hiervon sind die Plätze 1-8 der DMKM 2019 ausgenommen)

Teilnehmer*innen, die keinen Startplatz bei der DMKM erhalten haben, werden darüber informiert, dass sie die Möglichkeit haben, sich von der entsprechenden Wettkampfleitung in einen anderen Wettkampf umbuchen zu lassen.
Wir bitten aufgrund der besonderen Situation um Verständnis.

Mit sportlichen Grüßen
TK Mehrkämpfe im DTB

Drucken

Verlegung Seniorentag

Der 14. Seniorentag, geplant für den 15.03.2020 in Bad Sobernheim,
wurde auf den 22. November verlegen.

   

Drucken

Anmeldung Newsletter

Service
des Turngau-Nahetal

Bleiben Sie aktuell.

Hier können Sie sich
zu unserem Newsletter
anmelden.

Die Anmeldung ist vorübergehend abgeschaltet,
da Einbruchsversuche durchgeführt wurden.

Falls Sie sich anmelden möchten, bitte
eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistungsnadeln Turngau Nahetal 2019

Regeln zur Vergabe der Leistungsnadeln im Jahr 2020.

Alle Sportler die an Meisterschaften die Kriterien erfüllen, sollten von den Fachwarten oder den Vereinen gemeldet werden.  Alle erhalten eine Nadel und eine Urkunde in Gold, Silber oder Bronze. Die Vereine können selbst bestimmen bei welchem Anlass in ihren Vereinen die Leistungsnadeln vergeben werden sollen. Die Vereine können selbst bestimmen ob die Ehrung von ihnen selbst durchführt wird oder ob ein Vorstandsmitglied des Turngaus Nahetal diese Ehrung durchführen soll.

Meldung der Leistungsnadeln für das Jahr 2019 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nur für Meisterschafts-Wettkämpfe im Jahr 2019.
Der Wettkampf muss den Namen Meisterschaft tragen.
Pokalwettkämpfe sind keine Meisterschaften.

Bitte um eine frühzeitige Rücksendung dieser Listen.

(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2019 NUR für Trampolin-Turnen
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2019 NUR für Rope Skipping
(Excel) Meldung Leistungsnadeln 2019 NUR für Turnspiele Prellball

Folgende Fachbereiche sind gemeldet:

pdf   Leistungsnadeln 2019 Leichtathletik
pdf   Leistungsnadeln 2019 Schwimmen
pdf   Leistungsnadeln 2019 Gerätturnen männlich
pdf   Leistungsnadeln 2019 Gerätturnen weiblich

   
Ehrung der Sportler mit der Leistungsnadel:
TV Hennweiler     am 07.03.2020     Liste der Ehrungen
TV Odernheim  am 10.07.2020 Liste der Ehrungen