HeaderTGN

Die nächsten Veranstaltungen und Wettkämpfe

Leistungsnadeln Turngau Nahetal 2017

Neu ab dem 01.01.2018

Der Turngau Nahetal hat beschlossen, dass zukünftig alle Sportler/innen eine Leistungsnadel und eine Urkunde erhalten welche die Kriterien bei Meisterschaften erfüllen. Der Ehrungstag wird ab 2018 nicht mehr durchgeführt. Die Vereine können zukünftig selbst bestimmen bei welchem Anlass in ihrem Verein die Verleihung erfolgen soll. Auf Wunsch der Vereine wird die Ehrung der Leistungsnadeln von einem Vorstandsmitglied des Turngaus Nahetal durchgeführt.
Bitte frühzeitig (14 Tage) die Urkunden/Leistungsabzeichen und eine eventuelle Ehrung durch ein Vorstandsmitglied beim Geschäftsführer Turngau Nahetal beantragen.

Nachfolgende Sportler sind gemeldet:

pdf   Leistungsnadeln Idarer TV
pdf   Leistungsnadeln KTV Nahetal
pdf   Leistungsnadeln SV Niederwörresbach
pdf   Leistungsnadeln TuS Heimweiler
pdf   Leistungsnadeln TV Bad Sobernheim
pdf   Leistungsnadeln TV Hennweiler
pdf   Leistungsnadeln TV Oberstein
pdf   Leistungsnadeln TV Odernheim
pdf   Leistungsnadeln TV Rüdesheim
pdf   Leistungsnadeln VfR Baumholder


Für die Meldung der Sportler auf nachfolgenden Meldeformularen sind die Vereine selbst verantwortlich. 

Meldungen durch die Formulare per E-Mail an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!     

(Excel)  Meldung Leistungsnadeln NUR für Rope Skipping
(Excel)  Meldung Leistungsnadeln NUR für Trampolin-Turnen
(Excel)  Meldung Leistungsnadeln NUR für Turnspiel/Prellball

              

Aktuelles aus dem Turngau und dem Bereich Turnen

Gaumeister im Trampolinturnen

GauMeister2017 Hp

Am Samstag, 13. Mai 2017 fanden sich die Trampolin-Nachwuchsturner/innen aus den Turngauen Mosel und Nahetal in der Bad Kreuznacher Konrad-Frey-Halle zusammen.
In der Wettkampfklasse P3 der Jahrgänge 2008 und jünger gingen 12 Mädchen und 6 Jungen an den Start. In der weiblichen Konkurrenz turnte sich Lara Lindenthal (MTV Bad Kreuznach) mit 27,9 Punkten an die Spitze vor Finja Busch (MTV) mit 26,4 Punkten und Lilith Haubs (SFG Bernkastel) mit 25,4 Punkten. MTVlerin Rosa Jung turnte ihren ersten Einzelwettkampf und belegte Rang 5. Ihre Trainingskollegin Alisa Ceylan belegte mit etwas Pech in der Pflichtübung Rang 9. Leonie Klos erreichte Rang 11.
Im männlichen Starterfeld sicherte Wlaislav Schäfer (MTV) mit konstanten Leistungen Platz 1 mit 26,75 Punkten vor Joel Kessler mit 24,75 Punkten und Florian Stetzka mit 24,6 Punkten (beide SFG Bernkastel). Raphael Ruhl (MTV) ist Wettkampfneuling und schließt auf Rang 4 an.
In der Klasse P4 wetteiferten 12 Mädchen der Jahrgänge 2005-2007 um die Punkte. Jule Kelm und Aurelia Eislöffel konnten sich am Ende gemeinsam über den punktgleichen Sieg (29,35) freuen! Emilia Dijkland ergänzte das MTV Trio auf dem Treppchen mit 27,85 Punkten. Die MTVlerin Emily Klos platzierte sich auf Rang 8 zwischen den Starterinnen aus Wittlich und Bernkastel. In der gleichen Altersklasse teilten sich die Jungen Brian Jenkins(SFG Bernkastel), Rang 1 und Marius Stockus (MTV) Rang 2 das Treppchen.
Sofia Luley (MTV) strahlte mit 30,25 Punkten auf Rang 1 der Klasse P5 weiblich vor Teamkollegin Jessica Ferreira mit 30,1 Punkten. Ihnen folgte Sarah Daus aus Wittlich mit 28,8 Punkten sowie weiter Aktive der Vereine Wittlich und Bernkastel.
Leon Vollrath (MTV) behauptete sich in der männlichen Jugend der Jahrgänge 2002-2004. Mit 31,45 Punkte siegte er vor dem Wittlicher Trio Lars Siegert, Florian Barhimi und Marius Pesch.

(Ingrid Eislöffel)

      

Drucken